Aktuelles

Oktober 2017: Neuerscheinung: "Die Lieder des Gotteslob"
Zur Buchmesse erschienen ist ein Werk, das eine veritable Neuheit ist.
Zum ersten Mal werden sämtliche Lieder eines katholischen Gesangbuchs erschlossen.
Das Buch „Die Lieder des Gotteslob“, herausgegeben von Ansgar Franz, Hermann Kurzke und Christiane Schäfer, präsentiert die 293 Lieder des Stammteils sowie 20 ausgewählte Lieder des Kölner Eigenteils alphabethisch geordnet in ihrer aktuellen Gotteslob-Fassung.
Weitere Informationen finden Sie hier.
30.10.2017: Neuerscheinung

Martin Lüstraeten
Die handschriftlichen arabischen Übersetzungen des byzantinischen Typikons. Zeugen der Arabisierung und Byzantisierung der melkitischen Liturgie
Jerusalemer Theologisches Forum 33
Münster: Aschendorff 2017 (853 Seiten)
Do 07.12.2017, 19:00 Uhr: Vigil in der Augustinerkirche: "Horch auf, Erde!"
Wie in jedem Jahr findet auch 2017 am 7. Dezember unsere Vigil in der Augustinerkirche statt. Im Mittelpunkt stehen Lesungen aus Jesaja 1-12. Herzliche Einladung!

Weitere Informationen zur Mainzer Vigil.

19.-22.03.2018: Kirchenlied-Seminar "Heimat und Fremde" im Kloster Loccum
Weitere Informationen finden Sie hier.
13.-14.04.2018: Am Anfang war das Wort
Von Freitag, 13. April, bis Samstag, 14. April 2018 findet im Erbacher Hof eine Akademietagung unter dem Titel "Am Anfang war das Wort. Ein bibelpastorales Projekt im Bistum Mainz" statt. Referenten sind u.a. Prof. Dr. Ansgar Franz, Prof. Dr. Egbert Ballhorn (Dortmund). Weitere Informationen.